P.O.P.

pop pic 1

P.O.P. (Psychology of Perception) is a project by Reinhold Friedl and Hannes Strobl

Welche Klänge gleichen sich, welche nicht, welche wiederholen, variieren oder verändern sich, spiegeln sich wider.
P.O.P.s Klangsettings machen dem namengebenden Spiel mit der Psychologie der Wahrnehmung alle Ehre.
Es sind akustische Kryptogramme zwischen Identität und Variation, nun in neuer Komplexität und Klangsinnlichkeit.

Der Pianist Reinhold Friedl (zeitkratzer) und der E- und Kontrabassist Hannes Strobl – beide sind seit langem erfahrenen
Klangforscher und Konzeptualisten – erweitern ihr bisheriges Duo-Projekt P.O.P. mit Cellistin Nora Krahl, und der Hornisten
Elene KakagliagouD zum Quartett.

New CD coming soon!

P.O.P. CD täbriz